Winter

Ferien in den Bergen mit Ihren Kindern

Veröffentlicht am 31. August 2015

Während der Familienferien ist das Beste erforderlich, damit alle eine gute Zeit haben: Damit Ihre Schneeferien ein Erfolg werden, begleitet Sie Montagnettes in Ihrer Organisation.

Welches Reiseziel?

Die Wahl des Urlaubsortes ist entscheidend, um einen guten Urlaub zu verbringen und gemeinsam ein unvergessliches Erlebnis zu erleben.

Seit Jahren haben sich Val Thorens, Tignes und Les Menuires den sechs Kriterien des Referenzlabels verpflichtet Familie Plus.

Wenn Sie also einen Aufenthalt buchen bei Hamlet von Kaschmir****, à die Oxalys**** unter Taos**** oder bei Weiler von La Sapinièremit dem Sie eine Station genießen werden:

  1. Ein persönlicher Empfang für Familien
  2. Für alle Altersgruppen angepasste Animationen
  3. Preise für alle, von den kleinsten bis zu den größten
  4. Aktivitäten für Jung und Alt, zum Zusammenleben oder getrennt
  5. Geschäfte und Dienstleistungen vor Ort
  6. Fachleute, die anwesend sind, um Ihre Kinder zu verwöhnen

 


Welche Ausrüstung?

Da der Rutschsport eine gute Ausrüstung erfordert und es wichtig ist, sich in großer Höhe vor der Kälte zu schützen, hier eine nicht zu vernachlässigende Liste von Ausrüstungsgegenständen:

- Ein Helm
- Sonnenbrille oder eine hochwertige
Anti-UV-Maske - Handschuhe und Seidenhandschuhe darunter
-
Nackenschutz - Warme & wasserdichte Kleidung
- Ski-/Snowboardschuhe, die an den Ski/Snowboard angepasst sind - Skier
oder Snowboard, die nach verschiedenen Kriterien ausgewählt wurden (Größe, Gewicht, Fahrstil, Niveau des Skifahrens) -
Sonnencreme
- Die Kamera, um all diese Magie beim ersten Mal zu verewigen.

 

Buch
an Jahre

Die Felder "Ankunftsdatum" und "Abreisedatum" sind obligatorisch.